Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.532
Title: Die Sozialpsychologie Lewins, marxistische Soziologie und Geschichte
Authors: van Eltern, Mel
Issue Date: 1990
Publisher: ZPID (Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation)
ZPID (Leibniz Institute for Psychology Information)
Abstract: In den späten dreißiger Jahren arbeiteten Kurt Lewin und der marxistische Philosoph Karl Korsch gemeinsam an methodologischen Fragestellungen, die sich mit den Beziehungen zwischen Psychologie, Soziologie und Geschichte beschäftigten. Ihre intellektuelle Zusammenarbeit und persönliche Beziehung in Deutschland und in Amerika werden skizziert, wobei das sich verändernde intellektuelle und gesellschaftliche Umfeld berücksichtigt wird. Danach wird eine Erklärung für das Scheitern ihrer gemeinsamen Bemühungen angeboten. Abschließend wird die Bedeutung ihres Beitrags für gegenwärtige Debatten über Sozialpsychologie als Geschichte und für Versuche, eine echte Sozialpsychologie zu entwickeln, erörtert.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/46
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.532
Appears in Collections:Psychologie und Geschichte

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
62-269-1-PB.pdf2,59 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.