Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.637
Title: Kurt Gottschaldts Zwillingsstudie (1937-1967)
Authors: Hany, Ernst A.
Issue Date: 2001
Publisher: ZPID (Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation)
ZPID (Leibniz Institute for Psychology Information)
Abstract: Die von Kurt Gottschaldt über 30 Jahre durchgeführte Längsschnittstudie an ein- und zweieiigen Zwillingen ist im deutschen Sprachraum einzigartig. Deshalb ist es besonders zu bedauern, dass deren Ergebnisse nicht in angemessenem Umfang veröffentlicht wurden. Gottschaldts Biographie, seine Auffassungen zur Persönlichkeitsentwicklung und seine empirischen Studien werden dargestellt. Ausführlich werden die von Gottschaldt veröffentlichten Ergebnisse und deren Wirkungsgeschichte referiert. Ferner wird über die Fortsetzung der Zwillingsstudie am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung in München zu einem 55-jährigen Längsschnitt informiert.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/198
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.637
Appears in Collections:Psychologie und Geschichte

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
270-1093-1-PB.pdf3,69 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.